Skip to content

Ballfinger PS 2 M 063 Nominee German Design Award 2018

22.05.2017

Nominiert für den German Design Award 2018 – Plattenspieler PS 2 und Tonbandgerät M 063

Die Gremien des Rates für Formgebung haben gleich zwei unserer neuen Produkte, den Plattenspieler PS 2 und die Tonbandmaschine M 063, für den German Design Award 2018 in der Kategorie „Excellent Product Design“ nominiert. Da dieses allein auf Initiative des German Design Council geschah, ist bereits die Nominierung nicht nur als hohe Auszeichnung zu verstehen. In Zeiten des globalen Designs bestätigt es auch unser Bestreben, einen Beitrag zu leisten, dass „German Design“ visuell wieder stärker erkennbar wird.

Ausgerichtet wird der begehrte Designpreis vom Rat für Formgebung, welcher im Jahr 1953 in der Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung vom Deutschen Bundestag beschlossen wurde. In den über 60 Jahren seines Bestehens konnte der Rat seine Unabhängigkeit so stets bewahren und sich bis heute der „Guten Form“ verpflichten – einem Verständnis von Design, das nicht nur an rein wirtschaftlichen Interessen orientiert ist, sondern sich primär auf rationale und wissenschaftliche Sachverhalte bezieht. Dieses Verständnis setzte über Jahrzehnte Maßstäbe und bildet die Basis für die ausgeprägte Identität und der großen Bedeutung von deutschem Design in der ganzen Welt. www.german-design-council.de

 

 

 

 

18.05.2017 – 21.05.2017

High End München 2017 – Der Besuch beim Premium Recording Label STS Digital lohnt sich

Unser Niederländischer Partner STS Digital zeigt die neue Ballfinger M 063 auf der Messe High End 2017. Die Maschine spielt dort nicht nur die bekannten Masterbandkopien in Studioqualität von STS Digital, sondern wird für die Freunde der analogen Magnetbandtechnik vom STS-Team live und vor Ort zum Umkopieren eingesetzt. www.sts-digitalshop.nl

Zu finden ist STS Digital in Halle 1 an Stand B07. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

Norddeutsche Hifi Tage - Hörtest

 

15.Dezember 2016

Neue Produkte von Ballfinger auf den Norddeutschen Hifi-Tagen 2017

 

Ballfinger open reel tape recorder front viewNach vier Jahren Entwicklungszeit ist es soweit: In einer Zeit, in der alles tonale und visuelle in ein Telefon passt und sich Vinyl wieder höchster Beliebtheit erfreut, stellt Ballfinger die erste neu entwickelte, analoge Tonbandmaschine seit rund 25 Jahren vor.

Neben dem klaren Erscheinungsbild und der durchdachten Ergonomie verfügt diese Bandmaschine über alle zum professionellen Einsatz notwendigen Eigenschaften. Hierzu wird das prozessorgesteuerte Laufwerk von speziell entwickelten, bürstenlosen DC-Scheibenläufermotoren direkt angetrieben. Standesgemäß und technisch aktuell sind auch die übrigen Komponenten: Von den geräuschlosen Servoantrieben an Bremse, Kopfblock und Andruckrolle bis hin zur ultralinearen, rauscharmen Audioelektronik wurden alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Konsequent altbewährt hingegen blieb das massive Aluminiumchassis: Der modulare Aufbau ist die Basis für eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten und bietet eine rasche Erweiterung des Produktportfolios von Ballfinger. Im ersten Setup wird die M 063 mit ¼ Zoll Bandlauf in 2- Kanaltechnik (Stereo) zu sehen sein. Die Maschine kann mit bis zu 38 Zentimetern Bandgeschwindigkeit pro Sekunde betrieben werden und besitzt ein hochauflösendes, digitales Zählwerk mit allen dazugehörigen Funktionen. Das Gerät verfügt über symmetrische wie unsymmetrische Ein- und Ausgänge, lässt sich mit bis zu 30 cm großen Offenwickeln bestücken und passt in jedes 19 Zoll-Studiorack. Die M 063 ist damit der Anfang einer ganz neuen Generation von Magnetofonen.

Ballfinger turntable side viewDarüber hinaus zeigt Ballfinger den ersten Tangentialplattenspieler mit herkömmlichem Drehtonarm und gewohnter Bedienung. Der PS 2 wird von einem neu entwickelten, eisenlosen und elektronisch kommutierten Motor direkt angetrieben und verfügt über einen fast 5 Kg schwereren Aluminiumteller. Bestückt ist der Spieler mit einen hauseigenen MC Tonabnehmersystem in offener Aluminiumbauweise. Mit einer Reihe von Konfigurationsmöglichkeiten wird das Gerät sowohl mit puristisch manueller Bedienung und als Halbautomat gebaut. Der PS 2 stellt dabei den Anfang einer neuen Designlinie in High End Bereich dar. Die Norddeutschen Hifi-Tage finden vom 03. – 05. Februar 2017 in Hamburg statt. Informationen dazu finden sie unter www.hifitage.de. Sie finden uns im zweiten Stock auf Flur 5. Wir freuen und auf Ihren Besuch!